Handwerkskammer Ulm/Gewerbliche Schule Ehingen bieten einen sechsmonatigen Vorbereitungskurs zur Meisterprüfung an

Anschließend an dem Vorbereitungskurs der Gewerblichen Schule Ehingen hat die Handwerkskammer Ulm die Büchsenmachermeisterprüfung durchgeführt. Fast alle Teilnehmer haben die Prüfung erfolgreich bestanden. Wir gratulieren den jungen Meistern. Büchsenmachermeister

Bei einer ausreichenden Zahl von Anmeldungen bietet die Gewerbliche Schule Ehingen ab Oktober 2010 einen sechsmonatigen Vorbereitungskurs zur Büchsenmachermeisterprüfung an.
Vorbereitung und Meisterprüfung bezieht sich auf die fachspezifischen Teile I und II.
Nicht jeder Büchsenmachergeselle hat im beruflichen Alltag ausreichende Gelegenheit die, während seiner Ausbildung erworbenen handwerklichen Fähigkeiten zu erhalten oder zu erweitern. Für diese Gruppe ist der Lehrgang besonders interessant. Unter Anleitung erfahrener Büchsenmachermeister können Fertigkeiten und Kenntnisse, die zur Herstellung von Jagd- und Sportwaffen erforderlich sind, erworben bzw. vertieft werden. Während des Kurses wird eine Waffe als Übungsstück hergestellt. Danach wird das Meisterstück in der Schulwerkstatt unter Aufsicht des Schaumeisters gefertigt.
Im fachtheoretischen Bereich (Waffentechnik, Fertigungstechnik, Ballistik, Optik, Festigkeitslehre,

Waffenrecht) werden die umfangreichen, zur Prüfung notwendigen Kenntnisse durch branchenkundige Lehrer vermittelt.

Die guten Verbindungen der Schule zu Industrie und Handwerk erlauben eine Vervollständigung der Ausbildung. Als sehr förderlich hat sich auch der große Erfahrungsaustausch durch den Kontakt der Lehrgangsteilnehmer untereinander erwiesen.
Der Kurs an der Gewerblichen Schule Ehingen bietet nicht nur die größtmöglichen Erfolgsaussichten zum Bestehen der Meisterprüfung, er ist eine wirkliche Weiterbildung für die Teilnehmer.
Aus organisatorischen Gründen ist für diesen Kurs der Anmeldeschluss am 15.05.10
Es wird um eine möglichst frühzeitige Anmeldung gebeten.

Informationen über die Ausbildungsinhalte, Unterkunft, Kosten, usw. sind unter folgender Anschrift erhältlich:

Gewerbliche Schule Ehingen
Weiherstraße 10
89584 Ehingen

Tel.: 07391 5803-0
Fax: 07391 5803-1071
E-Mail: mail@gbs-ehingen.de
Internet: www.gbs-ehingen.de

Meisterstück
Weißfertig geschäftetes Meisterstück

Handwerkskammer Südthüringen startet in Kooperation mit der Büchsenmacherinnung für Mitteldeutschland einen:

Meisterlehrgang
Büchsenmacherhandwerk

Teile I und II

Dauer:

630 UE

Beginn:

4. September 2009

Ende:

28. August 2010 (anschließend Prüfungen)

Lehrgangsform:

Wochenendlehrgang
Der Lehrgang beinhaltet 3 Blockwochen - Montag bis Freitag Vollzeitunterricht.

Lehrgangsgebühr:

2.900 Euro

Prüfungsgebühr:

395 Euro

Lehrgangsort:

Berufsbildungs- und Technologiezentrum ROHR-KLOSTER

Informationen:

Wilfried Hönes
Telefon 03681/37 02 20
E-Mail: Wilfried.Hoenes@hwk-suedthueringen.de

Rudolf Wirsing
Telefon 03681/37 02 25
E-Mail: info@buechsenmacherinnung.de

Nutzen Sie die Chance der fachlichen Kompetenz in der Waffenstadt Suhl.

Waffenschmied

Vorbereitungslehrgang auf die Meisterprüfung im Büchsenmacher-Handwerk Teil I und Teil II

Meisterlehrgang
Büchsenmacherhandwerk

Teile I und II

Dauer:

252 UE

Beginn:

auf Anfrage

auf Anfrage

28. August 2010 (anschließend Prüfungen)

Lehrgangsform:

Berufsbegleitend (Freitag/Samstag)

Lehrgangsgebühr:

3.380 Euro

Lehrgangsort:

Innung für Elektro- und Informationstechnik München
Büchsenmacher-Werkstätten

Informationen:

Melanie Summerauer
Telefon 089 551809-137
E-Mail: m.summerauer@elektroinnung-muenchen.de